Alexianer Hospiz St. Hedwig, Köln

Für die Alexianer GmbH Dachgesellschaft haben wir die Gesamtplanung für den Bau des Hospiz St. Hedwig in Köln-Rondorf übernommen. Das Gebäude ist auf dem ca. 3.700 m² großen Grundstück entstanden, das zuvor die Ordensgemeinschaft der Cellitinnen zur Heiligen Elisabeth mit ihrem Schwesternhaus genutzt hat. In der historisch gewachsenen Umgebung haben wir eine bestehende Kapelle in das neue Hospitz-Gebäude integriert.

Bei der Entwicklung unseres Entwurfskonzepts haben wir die Anforderungen der palliativmedizinischen und pflegerischen Betreuung berücksichtigt. Für ein würdevolles Leben in dieser besonderen Lebenssituation haben wir Räume der gemeinschaftlichen Begegnung, ebenso wie zum persönlichen Rückzug geschaffen. Mittelpunkt des Hauses bildet ein Innenhof. Er wird von zwei Wohnflügeln mit insgesamt 12 Zimmern für Hospiz-Bewohner, sowie von der Küche und der Kapelle umschlossen. Ein gemeinschaftliches Wohnzimmer mit Kamin bietet neben der Küche einen Raum zur Begegnung für die Bewohner.

Bei der Gartenplanung haben wir Gestaltungselemente der Gebäudearchitektur verwendet und Nutzungszonen im Außenbereich geschaffen, die den Bewohnern und ihren Besuchern Möglichkeiten zum Verweilen bieten und vom Hospiz zur Gartentherapie genutzt werden.

Bauherr : Alexianer GmbH Dachgesellschaft
Auftrageber : Alexianer GmbH Dachgesellschaft
Leistungen BFT:
Gesamtplanung (alle Leistungsphasen)