Aktuelle Projekte

RadioDuct: Energetische Ertüchtigung von raumlufttechnischen Anlagen in Bestandsgebäude
durch funkbasierte Regelung

Die BFT Planung GmbH arbeitet zusammen mit der RWTH Aachen, der FH Aachen und der Trox GmbH an einem Forschungsprojekt zur Funkübertragung innerhalb bestehender Luftkanalsysteme von Raumlufttechnischen Anlagen RLT). Dies ermöglicht die Durchführung eines Energiemanagementssystems und demzufolge eine bedarfsorientierte Betriebsführung, wodurch dieses Forschungsprojekt akiv zur Erreichung der Klimaschutzziele beiträgt.

Unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Aspekte entwickelt BFT Planung GmbH einen Sanierungsleitfaden, der die Bewertung der Ertüchtigung und Überwachung von RLT-Anlagen mit nur geringem Aufwand ermöglicht. Als Resultat sollen Planer zukünftig motiviert werden, ein Energiemanagement unter Verwendung dieser neuen kanalfunkfunkbasierten Technologie zu berücksichtigen.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein öffentlich gefördertes Projekt unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) durch den Projektträger ETN. Es läuft bereits seit Januar 2017 und ist bis Ende 2019 angesetzt.