Wettbewerb Düren, Erweiterungsneubau Anne-Frank-Gesamtschule

Zusammen mit TROI Architekten und GTL Landschaftsarchitekten haben wir den Wettbewerb der Stadt Düren für den Erweiterungsbau der Anne-Frank-Gesamtschule gewonnen. Nach erfolgreicher Qualifizierung im vorgeschalteten Teilnahmewettbewerb überzeugte das Konzept die Jury durch die klare, offene Raumstruktur, die barrierefreie Anbindung und die große Flexibilität der Räume. Der erste Platz unter fünf Teilnehmern der Endrunde ist mit 60.000 € Preisgeld dotiert. Gestiegene Anforderungen an den Bildungsbetrieb und die baulich-räumliche Infrastruktur erfordern einen Erweiterungsneubau eines Teilbereiches der Gesamtschule. Neben ökologischen Baustoffen und einer energetischen Gesamtgebäudebilanz soll auch ein Nutzungskonzept über den gesamten Lebenszyklus – inklusive Rückbau und Recycling erstellt werden. An das Projekt werden von Seiten des Bauherrn hohe BIM-Anforderungen gestellt.

Projekt : Erweiterungsneubau Anne-Frank-Gesamtschule
Bauzeit: 2020