Veolia, Water Regeneration Plant, Heinsberg-Oberbruch

Für Veolia Water Technologies Deutschland GmbH (VWT) planen wir eine Regenerationsanlage zur Aufbereitung von Ionentauscherharzen von mobilen Aufbereitungsanlagen (Trailern) mit Werkstatt und Bürobereich auf dem Gelände des „Bizz-Parks“ in Heinsberg-Oberbruch.

Unter der Prämisse der maximalen Arbeitssicherheit und Arbeitsplatzqualität, haben wir ein effizientes und ökologisches Gebäudekonzept entwickelt. Das Gebäude fasst die einzelnen Nutzungseinheiten zu einer einheitlichen, zusammenhängenden Form zusammen. Diese besteht aus sich verschneidenden Baukörpern, die durch ein Tragwerk in Holzbauweise gehalten und durch eine prägnante, in die Gebäudehülle übergehende Dachform zu einer Einheit zusammengefasst werden. Durch die geneigte Dachform und teilweise zweigeschossige Funktionsanordnung wird eine maximale Ausnutzung des Raumvolumens erzielt.

Bauherr : Veolia Water Technologies Deutschland GmbH
NGF: 1.340 m²
BGF: 1.470 m²
BRI : 8.580 m²
Bauzeit: Juni 2018 - September 2020
Baukosten (netto) : 4,1 Mio. €
Leistungen BFT:
Lph 1-8